192.168.l78.1 Fritz!Box Konfiguration

By | November 17, 2017

192.168.l78.1 Fritz!Box Konfiguration

192.168.l78.1 IP dient zur Konfiguration der Fritz! Box Congiguration wie Internet Einstellungen, LAN, WLAN, Kindersicherung, Update Firmware etc. Wir werden jede Konfiguration im Detail erklären.

Einrichten des Internetzugangs

  • Melden Sie sich bei 192.168.l78.1 Admin-Panel mit Passwort an.
  • Wählen Sie links „Optionen“ und klicken Sie auf „DSL Provider“
  • Wählen Sie Ihr jeweiliges DSL aus der im Assistenten verfügbaren Liste aus.
  • Geben Sie Benutzername und Passwort ein, um ins Internet einzuwählen. Wenn Sie Benutzername und Passwort nicht kennen, wenden Sie sich bitte an Ihren Internet Service Provider
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Internetverbindung nach dem Speichern der Einstellungen überprüfen“
  • Die Einrichtung des Internetzugangs ist erfolgreich abgeschlossen, wenn keine Ausnahme kommt. Im Falle einer Ausnahme, verweisen wir auf die Anweisungen auf dem Bildschirm.

192.168.1.254

192.168.1.1

192.168.0.1

WLAN Einstellungen

  • Gehe zu Sicherheitseinstellungen in 192.168.l78.1 Admin-Konsole Aktivieren Sie die Option „Verschlüsselung aktiviert mit Netzwerkschlüssel“. Diese Einstellungen gewährleisten den Zugriff Dritter
  • Stellen Sie das WLAN-Passwort unter dem Netzwerkschlüssel ein. Versuchen Sie, Ihre kennwort
    stark genug.
  • Wenn Sie den WLAN-Namen ändern möchten, ist es möglich, von 192.168.l78.1 Admin-Konsole
  • Wenn Sie die Verbindung mit Geräten per Knopfdruck deaktivieren möchten, können Sie dies über die WLAN-Sicherheitseinstellungen erreichen. In den meisten Fällen deaktivieren Benutzer es aus Sicherheitsgründen
  • Wenn Sie die automatische Abschaltung Ihres Fritz @ Box-Routers in der Nacht wünschen, können Sie die Option auswählen und das Timing einstellen. Es werden Daten gespeichert.
  • DHCP-Einstellungen Wenn Sie möchten, dass immer neue IP für jede neue Verbindung zugewiesen wird.
  • Reset Router Option in den Einstellungen verfügbar. Dies kann hilfreich sein, wenn das Internet nicht funktioniert und alle anderen Fehlerbehebungsoptionen versucht werden.

192.168.l78.1 Fritz!Box Firmware-Aktualisierung

Das Firmware-Update ist sehr wichtig für die Sicherheit sowie die neuesten Funktionen der Fritz! Box zu nutzen. Um die Firmware Ihres Routers zu aktualisieren, klicken Sie einfach auf „System“ -> „Firmware aktualisieren“ und dann auf Installieren. Zur Aktualisierung der Firmware sind keine technischen Details erforderlich.

Router-Sicherung

Sie können die Routersicherungseinstellungen auch im Systemmenü finden. Wir empfehlen Ihnen, eine Router-Sicherung durchzuführen, damit Sie im Falle eines Fehlers, den Sie nicht beheben können, auf die funktionierende Konfiguration zurücksetzen können.

Gastzugriff auf Fritz! Box-Router aktivieren

Sie können den Gastzugang über die Fritz! Box-Router bereitstellen. Klicken Sie auf WLAN und wählen Sie die Option „Gastzugang aktiv“. Dies kann jederzeit mit dem Zugriff 192.168.l78.1 deaktiviert werden.

192.168.l78.1 Kindersicherung

192.168.l78.1 Kindersicherung

Die Kindersicherung kann auf Fritz! Box-Routern aktiviert werden. Sie können die folgenden Filter in der elterlichen Kontrolle anwenden

  • Zeitbeschränkung
  • Filter für ausgewählte Websites
  • Block Netzwerkanwendung wie Torrent

Diese Funktion ist sehr hilfreich für Eltern, um den Inhalt für Kinder nicht einzuschränken

Weitere Informationen zur Fritz! Box finden Sie hier

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.